Diagnostik :

  • Bestimmung aller urolog. relevanten Laborwerte
  • Quantitative sowie qualitative Urinuntersuchungen
  • Bestimmung von Antibiotika-Resistenzen
  • Fertilitätsuntersuchungen beim Mann (Spermiogramm)
  • Ultraschalluntersuchungen
  • Ultraschallgesteuerte Entnahme von Gewebeproben
  • Dopplersonografische Untersuchungen
  • Röntgenuntersuchungen des gesamten Harntraktes
  • Endokopische Untersuchungen